Vita

Persönlich
1953 Geburt in Göttingen.
1991 Mutter einer Tochter.
1997 bis heute Wohnsitz mit Ehemann und Tochter in Eberbach.

Ausbildung & Beruf
1973 Abitur am Alten Kurfürstlichen Gymnasium in Bensheim.
1973 Studium Germanistik, Anglistik und Publizistik an der Georg-August-Universität in Göttingen.
1978 Lektoratsvolontariat im Agora-Verlag, Akademie der Künste, Berlin.
1980 FWS Worpswede.
1985 Telecommunication Schöpp GmbH, Bensheim.
1986 Studium Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz, Standort Worms.
1989 Examen Diplom-Betriebswirtin.
1990 Pressestelle des Bundesverband des Deutschen Güterfernverkehrs, Frankfurt am Main.
1996 Pressereferentin der Frauenbauftragten, Bensheim.
2000 Freie Journalistin.

Grüne Politik
1998 – 2007 Gründungsmitglied und Vorstand der Alternativen Grünen Liste Eberbach.
2005 Kreisvorstand Odenwald-Kraichgau.
2006 Landesarbeitsgemeinschaft Frauenpolitik.
2009 Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Rhein-Neckar, Landeslistenplatz 13.
2009 Parteirat Baden-Württemberg.
2010 Programmkommission.
2011 Landtagsabgeordnete WK 41 (Sinsheim), Frauenpolitsche Sprecherin der Landtagsfraktion, Sprecherin für Verbraucherschutz, Mitglied im Bundesfrauenrat, Mitglied des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz.
2016 Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber, Landeslistenplatz 15.