Arbeit & Soziales

Sozialminister Lucha auf Sommertour in Bad Mergentheim

Disease-Management-Daten nutzen In einem kurzen Vortrag zeigte Prof. Dr. Bernd Kulzer von der Diabetes-Klinik den enormen gesundheitspolitischen Stellenwert des Diabetes mellitus weltweit, aber auch in Deutschland auf. Die hohe Zahl der Betroffenen und die schweren Folgekrankheiten der Diabetes machen diese Volkskrankheit extrem teuer. Kulzer plädierte dafür, die ambulante Versorgung zu verbessern. Hierzu schlägt er vor, dass auch in Baden-Württemberg die Daten aus den Disease-Management-Programmen ausgewertet werden,…

Weiterlesen »

Optimale Langzeitbetreuung für Schwangere

Staatssekretärin Mielich besucht Hebammenpraxis in Schäftersheim Vorbildliche Einrichtungen gibt es nicht nur in den Ballungszentren, sondern auch auf dem Land. Davon überzeugten sich MdL Bärbl Mielich, grüne Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration in Stuttgart und Charlotte Schneidewind-Hartnagel, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Odenwald-Tauber, bei einem Informationsbesuch im Lebenshaus in Weikersheim-Schäftersheim. Mielich initiierte Anfang des Jahres die Einrichtung eines Runden Tisches aller an der Geburtshilfe beteiligten Akteure…

Weiterlesen »

Freudenberg wird Fair-Trade-Stadt – Aktionsgruppe übergibt „faire“ Fußbälle

Freudenberg im Main-Tauber-Kreis hat sich auf den Weg gemacht, Fair-Trade-Stadt zu werden. Im Ortsteil Rauenberg fand dazu in der Eichwald-Grundschule eine Informationsveranstaltung statt mit gleichzeitiger Übergabe handgefertigter Fußbälle aus Burundi für die drei örtlichen Fußballvereine. Ralf Kern, ehemaliger Rektor der Eichwald-Grundschule und Sprecher der „Global Marshall Plan“-Aktionsgruppe, und Bürgermeister Roger Henning übergaben je zwei Bälle aus fairer Produktion in Burundi. Die Stadt gab dabei für jeden…

Weiterlesen »

Klare grüne Positionen bei der AOK-Podiumsdiskussion

Für die Sozialpolitikerin Schneidewind-Hartnagel gehört zu gleichwertigen Lebensverhältnissen im Ländlichen Raum auch die wohnortnahe Gesundheitsversorgung im ambulanten und stationären Bereich. Wie kann die ärztliche Versorgung sichergestellt werden und wie wird sich der Strukturwandel der Krankenhauslandschaft auf die stationäre Versorgung auswirken, waren Schwerpunkte der Diskussion. „Bislang ist der Versorgungsgrad in Baden-Württemberg und im Main-Tauber-Kreis noch sehr gut,“ so Schneidewind-Hartnagel „aber es wird in den kommenden Jahren eine…

Weiterlesen »

Aus Sonderprojekten inklusive machen – Besuch der Paneria Bad Mergentheim

Charlotte Schneidewind-Hartnagel, die Bundestagskandidatin der Grünen im Wahlkreis Odenwald-Tauber, hat bei ihren Besuchen in der Kurstadt das Inklusionsprojekt „Paneria“ des Caritasverbandes und der Bäckerei Weber kennengelernt. Dieses Café im Zwillingshaus am Marktplatz wird gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung betrieben. Davon ist sie so begeistert, dass sie nun mit Thomas Poreski, den sozialpolitischen Sprecher der grünen Landtagsfraktion, zu einem Frühstück in die Paneria eingeladen hat,…

Weiterlesen »